Menü Bottombar-Toggle
Bochum-Riemke
Ihr Kontakt zu uns

Belia Seniorenresidenz Riemke

Für weitere Informationen erreichen Sie uns:
0234 3257 1 - 0

Übersicht

Die 88 Pflegeplätze der Belia Seniorenresidenz Riemke befinden sich auf dem Gelände der ehemaligen Traditionsbäckerei Fork, inmitten eines gepflegten Wohngebiets nur unweit des Riemke Marktes. Ärzte, Apotheken, Geschäfte, Restaurants und Cafés sind fußläufig erreichbar.  Die nahegelegenen Haltestellen Riemke-Markt und Auf dem Dahlacker bieten eine bequeme Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Hier die wichtigsten Daten:

Lage:Vorm Gruthoff 1 in 44807 Bochum-Riemke
Anzahl Zimmer:88
Anteil Einzelzimmer:100%
Geplante Inbetriebnahme:geöffnet seit März 2017
Besonderheiten:hauseigene Vollküche mit Restaurant, interne Wäscherei, großzügige Außenanlage, hochwertiges Ambiente, Friseursalon, Wellness- / Pflegebad, Bibliothek und Kaminzimmer

 

 

 

Neues aus Riemke

Belia unterstützt das Projekt "2.Chance Berufsbegleithund - Hund rein, Stress raus"

27.11.2017 in
Belia, Essen Holthausen, Bochum-Riemke, Gelsenkirchen-Schalke, Krefeld, Kamp-Lintfort, Bochum-Wattenscheid, Marl, Krefeld Tagespflege, Krefeld Hausgemeinschaften Alte Seidenweberei

Bei Belia ist tierischer Besuch immer herzlich willkommen. Ob in den Büros der Unternehmenszentrale oder in unseren Seniorenresidenzen, ob bei Mitarbeitern oder bei Bewohnern – Hunde passen perfekt zur familiären...weiterlesen

Bochum: Besuchen Sie unseren Adventsbasar in Riemke (auch als Aussteller)

17.11.2017 in
Belia, Bochum-Riemke

Riemke. Wir laden Sie recht herzlich zu unserem ersten Adventsbasar am 01.12.17 ab 14.00 Uhr in die Belia Seniorenresidenz Riemke ein. Folgende weihnachtliche Attraktionen erwarten Sie Anfang Dezember Vorm Gruthoff...weiterlesen

Bochum: Senioren genossen goldenen Oktober am Kemnader See & im Fossilium

14.11.2017 in
Bochum-Riemke

Riemke. Erstmalig konnte der Betreuende Soziale Dienst der Belia Seniorenresidenz Riemke zwei Kleingruppen der Bewohner des Hauses zu Ausflügen einladen. Dies war durch die Einnahmen der Tombola des Sommerfestes möglich geworden....weiterlesen

« Erste ‹ Vorherige 1 2 3 Nächste › Letzte »