Menü
brand
Zusammen in Gemeinschaft
Aus der Region für die Region
Zeit zum Genießen

Gelsenkirchen: Selbstverteidigung für Belia Mitarbeiterinnen

20.06.2017 in Kategorie: Gelsenkirchen-Schalke, Belia

Schalke. Am 14.06.2017 erhielten die Mitarbeiterinnen der Belia Seniorenresidenz Schalke actionreiche Einblicke in die Selbstverteidigungskunst „Krav Maga“. Pflegedienstleitung Michaela Gerstenberger organisierte vor Ort für die Kolleginnen ein Probetraining, um die Techniken dieser Verteidigungsdisziplin hautnah kennenzulernen und sich gemeinsam mit dem sensiblen Thema Selbstverteidigung auseinanderzusetzen.

Natürliche Reflexe und ein versiertes Verhalten unter extremen physischem Druck sind das Ziel von „Krav Maga“. Die Mitarbeiterinnen der Belia Seniorenresidenz Schalke zeigten während des mehrstündigen Trainings vollen Einsatz und gingen trotz der Ernsthaftigkeit dieses Themas mit einer gewissen Portion „Spaß“ in die einzelnen Übungen.

Die gute Stimmung und ein gesunder sportlicher Ehrgeiz machten dieses Training zu einem tollen Team-Event auf Schalke und stärkte damit nicht nur die Physis, sondern auch den ausgeprägten Teamgeist für den Arbeitsalltag. Erhobenen Hauptes und mit einer Handvoll neuer Techniken gehen die Damen der Belia Seniorenresidenz Schalke gestärkt aus dem Training und freuen sich wieder auf die Arbeit mit den Bewohnern.

 

Hier geht's zur Residenzseite Belia Seniorenresidenz Schalke!